Wie finde ich den richtigen Makler?

Möchten Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen bzw. verkaufen und suchen Sie in diesem Zusammenhang einen Makler, der Sie bei ebendiesem Kauf oder Verkauf von Immobilien kompetent berät? Neben dem lokalen Wissen und Ortskenntnissen sind auch weitere Eigenschaften wichtig. Wir erklären im Folgenden die wichtigsten Kriterien eines guten Maklers.

Wenden Sie sich an einen Experten, wenn es um Immobilien geht

Der Kauf oder Verkauf eines Hauses, einer Wohnung oder einer anderen Immobilie stellt einen der wichtigsten Geschäftsabschlüsse für die meisten Menschen dar. Oft werden auch Emotionen, Ängste und Unsicherheiten im Zusammenhang mit diesem Vorhaben deutlich. Aus diesen Gründen sollten Sie sich in jedem Fall an einem Experten wenden, wenn es um Immobilien geht.

Aber wie findet man einen solchen Experten und den „richtigen“ Makler? Was sind die ausschlagenden Auswahlkriterien? Schauen wir es uns um Folgenden an:

Qualifikationen und Erfahrung des Maklers

Der Beruf des Maklers ist in Deutschland nicht geschützt. Achten Sie aus diesem Grund auf die Erfahrung eines Maklers. Auch Referenzprojekte, die ein Maklerbüro vorweisen kann sowie Erfahrungsberichte von bestehenden und ehemaligen Kunden können Ihnen bei der Wahl eines Maklers helfen.

Lokale Kenntnisse vom Immobilienstandort

Bei Immobiliengeschäften sind lokale Ortskenntnisse von besonderer Wichtigkeit, wenn es um die Bewertung und Preisfindung von Immobilien geht. Nur wenn diese Expertise bei einem Makler vorhanden ist, können Sie sich sicher sein, dass Sie einen adäquaten Preis für Ihre Immobilie zahlen bzw. erhalten. Durch lokale Kenntnisse weiß ein guter Makler z. B. auch, wo Immobilienangebote zu finden sind, wo Immobilien am besten verkauft werden und welche Stadtteile im Kommen sind.

Seriosität des Maklers

Ein seriöser Makler möchte seine Klienten vor finanziellen Schäden bewahren und keine unnötigen Risiken eingehen. Da auch Experten wie erfahrene Makler Fehler machen können, sollten Sie auf die vorhandene Haftpflichtversicherung eines Maklers achten.

Auch aufgrund von realistischen Kaufs- und Verkaufspreisen von Immobilien empfiehlt es sich stets, einen seriösen Partner zu wählen. Ein guter Makler kennt die realistischen Marktpreise und er formuliert fundierte Preise, die er wiederum mit Objektvergleichen sowie Referenzobjekten zu begründen weiß.

Die Chemie muss stimmen

Für die meisten Menschen ist, wie eingangs erwähnt, der Kauf bzw. Verkauf von Immobilien ein wichtiges und auch emotionales Thema. Arbeiten Sie aus diesem Grund nur mit einem Makler zusammen, wenn die Chemie stimmt. Dies finden Sie im Rahmen eines persönlichen Gespräches, z. B. mit den Maklern von LB Immobilien in Moosburg heraus. Vereinbaren Sie gerne telefonisch einen ersten Termin mit uns.